17.6.2021

 

Änderungen im Team

 

Frau Nicole von Niedhäusern wird unser Team leider verlassen. Sie hat uns in Ihren ersten zwei praktischen Jahren nach dem Staatsexamen tatkräftig unterstützt. Wir freuen uns für Sie, dass Sie eine neue Herausforderung gefunden hat, bei der Sie Ihre Nutztierkenntnisse weiter vertiefen kann. Wir danken Ihr vielmals für Ihren geleisteten Einsatz und wünschen Ihr auch weiterhin viel Freude und Befriedigung bei Ihrer weiteren Tätigkeit als Tierärztin. 

Frau Gattiker wird uns deshalb einen zusätzlichen Tag in der Kleintierpraxis unterstützen.


4.1.2021

 

Änderungen im Team

 

Wir freuen uns Dr.med.vet Ramona Gattiker in unserem Team zu begrüssen. Ramona wohnt mit Ihrer Familie und Ihren drei Katzen in Wattenwil. Nach der Geburt ihrer Tochter im letzten Jahr hat sich Ramona entschieden wieder aktiv als Tierärztin zu arbeiten. Sie wird uns vorerst 1 Tag pro Woche in der Kleintierpraxis unterstützen. Wir freuen uns von Ihrer grossen Erfahrung zu profitieren und wünschen Ihr einen guten Start.

 


Kundeninformation zur Coronavirusinfektion                                Stand 1.1.2021

 

Liebe Tierhalterinnen undTierhalter, unsere Praxis ist weiterhin für Sie und Ihre Tiere geöffnet. Aufgrund der speziellen Situation müssen und wollen auch wir unseren Beitrag leisten und uns an die Richtlinien des BAG halten.

Wir bitten Sie, folgende Verhaltensregeln zu befolgen:

 

 

- Termine, Medikamenten- und Futterabgabe nur nach telefonischer Anmeldung

 

- Maskenpflicht in den Räumlichkeiten , maximal 3 Personen im Wartezimmerbereich

 

- nur gesunde Besitzer kommen zum Tierarzt (nach Möglichkeit keine Risikopatienten)

 

- nur ein Tierbesitzer (keine Kinder/ältere Personen) kommt mit dem erkrankten Tier ins Wartezimmer. Abstand halten!

 

- bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Praxis (Desinf. Spender befindet sich beim Eingang)

 

- Die Tiere werden vom Praxispersonal/Tierarzt i.d.R. alleine untersucht.  Der Tierbesitzer wartet nach Möglichkeit im

   Wartezimmer oder draussen.  Möchte der Tierbesitzer bei der Untersuchung oder Behandlung dabei sein (z.B bei ängstlichen

   Tieren, speziellen Behandlungen oder Euthanasien), muss er das Praxispersonal vorgängig informieren damit genug Zeit

   eingerechnet werden kann um die Räumlichkeiten angemessen zu desinfizieren.

 

- Bezahlen Sie die Behandlungen wenn immer möglich mit Karte und nicht mit Bargeld

 

Mit diesen vorläufigen Massnahmen, versuchen wir möglichst eine Verbreitung des Virus zu verzögern, um auch weiterhin für die optimale gesundheitliche Versorgung unserer vierbeinigen Freunde da zu sein.

Haben Sie ein Problem, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wenn immer möglich, versuchen wir gemeinsam eine Lösung zu finden.

(z.B. Medikamente/Futterlieferung bei älteren, nicht mobilen Kunden)

 

In diesem Sinne, "häbed Sorg u bliibed Gsund"

 

                                                                                                                                             Ihr Tierarztpraxis ir Ey Team

 

 

 


Download
Informationen COVID-19 für Tierhalter/innen (Uni Zürich)
COVID-19 Information für Tierhalterinnen
Adobe Acrobat Dokument 94.0 KB

Unsere Öffnungszeiten über

die Festtage

 

24.12.2019     7.30- 12.00 Uhr / NM nur Notfälle

25.12.2019     geschlossen (nur Notfälle)

27.12.2019     7.30- 12.00 Uhr/ 13.30- 18.00 Uhr

28.12.2019     7.30- 12.00 Uhr

29.12.2019     geschlossen (nur Notfälle)

30.12.2019     7.30- 12.00 Uhr/ 13.30- 18.00 Uhr

31.12.2019     7.30- 12.00 Uhr/ 13.30- 16.00 Uhr

01.01.2020     geschlossen (nur Notfälle)

02.01.2020     geschlossen (nur Notfälle)

 

 

Ab Freitag, 3. Januar 2020 sind wir wieder zu den normalen Öffnungszeiten für Sie da.

 

Für Notfälle sind wir jederzeit über die Nummer 033 356 55 77 erreichbar (Beantworter mit Notfallnummer).

 

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und für das neue Jahr alles Gute.

                                                                                 

                                                                        Ihr Tierarztpraxis ir Ey- Team

 

 


Suchen Sie noch ein passendes Weihnachtsgeschenk?

 

Wie wäre es mit einem Gutschein der Tierarztpraxis ir Ey?

 

Melden Sie sich bei uns in der Praxis.

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit.

Ihr Tierarztpraxis ir Ey- Team



Tierärztin Dr. med. vet. Nicole von Niederhäusern

 

Seit Mitte August 2019 ergänzt Nicole unser Team.

Wir heissen sie herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.


 

Info ISABV Datenbank

Der unsachgemässe Einsatz von Antibiotika fördert die Entwicklung und Verbreitung von resistenten Keimen. Um dem entgegenzuwirken hat das Parlament als eine von mehreren Massnahmen im Umgang mit Antibiotika die Erstellung einer Datenbank (IS ABV = Informationssystem Antibiotika in der Veterinärmedizin) in Auftrag gegeben. Die Auswertung dieser Daten soll helfen, Strategien für die längerfristige Erhaltung der Wirksamkeit der Antibiotika zu entwickeln und umzusetzen.

Ab dem 01.10.2019 müssen die Tierärzte Daten zu Verschreibung, Abgabe und Anwendung von Antibiotika am Einzeltier an die Datenbank des Bundes melden. Für diesen administrativen und zeitlichen Mehraufwand sind wir gezwungen eine zusätzliche Gebühr zu erheben. Zudem bitten wir Sie, bei Bezug eines Antibiotikums den Namen, die vierstellige Ohrmarkennummer, sowie den Behandlungsgrund des Patienten anzugeben.

 

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Medienstelle

Tel. 058 463 78 98

media@blv.admin.ch

 

    


Ausfall unseres Mitarbeiters Majed Draii                                                                                                                                            15.Juli 2019

 

Unser Nutztierarzt M. Draii fällt wegen eines Bandscheibenvorfalles für unbestimmte Zeit aus. Wir wünschen Ihm gute Besserung. Wir

sind dabei die Stelle neu zu besetzen und sind deshalb auf der Suche nach einem/einer Tierarzt/Tierärztin. Wir werden uns bemühen in der Zwischenzeit unsere Dienstleistung weiterhin zu Ihrer Zufriedenheit zu erfüllen.

 


 

Beendung der Praxistätigkeit von R. und M. Trachsel in Mühlethurnen

 

Rudolf und Monika Trachsel haben nach 35 erfolgreichen Jahren Ihre Tierarztpraxis am 31.10.2018 definitiv geschlossen und sind in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Leider konnten Sie trotz intensiver und langer Suche keine Nachfolger finden. Für die langjährige gute und unkomplizierte Zusammenarbeit und die kompetente und gewissenhafte Vertretung bei gegenseitiger Abwesenheit möchten wir uns bei Ihnen herzlich bedanken. Es war für uns nicht selbstverständlich in all den Jahren ein so gutes und auch privat freundschaftliches Verhältnis mit der Nachbarpraxis zu haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für den neuen Lebensabschnitt und als frischgebackene Grosseltern viel Spass und Freude beim hüten des Enkelkindes.

                                                                                                                                                            

                                                                                                                                                     Patrick & Natalie Messerli